Neuigkeiten

Tja liebe Leute, so schnell kann es gehen. Nun ist meine Zeit bei der Deutschrockband als Schlagzeuger auch vorbei und es heisst wieder eigene Wege zu bestreiten. Momentan muss ich ersteinmal etwas Abstand von der Musik gewinnen und so ein bis zwei Sachen verarbeiten. Danach werde ich sehen wo mich meine eigenen Wege hinführen werden.Ich halte Euch natürlich auf dem laufenden und möchte mich für die Unterstützung aller derer bedanken die mich auf dem Weg als Schlagzeuger bei Nachtzug begleitet haben. Bis bald!

Auf ein Neues!

Liebe Freunde!
Ein aufregendes und musikalisches Jahr 2017 mit vielen Höhepunkten ist nun zu Ende und ich wünsche Euch ein frohes und vor allem gesundes Jahr 2018.
Auch in diesem Jahr werde ich die Füße und Hände nicht stillhalten und versuchen Euch mit meiner Musik zu unterhalten. Die ersten Termine mit unserer Band „Nachtzug“ stehen bereits fest und es werden sicherlich noch recht viele dazu kommen. Auch für meine kleinen aber feinen Solo Akustik Liederabende laufen die Planungen. Ach ja, und vielleicht wird ja auch noch das eine oder andere Wohnzimmerkonzert eingeschoben. Sollte also Interesse Eurerseits an einem solchen „Woziko“ bestehen, sprecht mich einfach an oder schreibt mir eine E-Mail. Fragen kostet nix…
Ihr seht also, es wird nicht langweilig und ich freue mich schon sehr auf die kommenden Aufgaben. In diesem Sinne also… Bis bald!

 

Danke!

Liebe Freunde,
am Freitag dem 15.12.2017 konnte ich das gespendete Geld im Kinder-Hospiz Sternenbrücke übergeben. Es sind auf meinem Benefiz Liederabend € 1000,- für diese wirklich gute und wichtige Sache zusammen gekommen. Dafür nochmals meinen herzlichsten Dank an alle die mich dabei unterstützt haben. Neben dem Geldbetrag konnte ich der Sternenbrücke auch noch das extra von mir geschriebene Lied auf CD überreichen.

Im Kinderhospiz Sternenbrücke

News! News! News!

Das war ein ganz toller Abend bei meinem Benefiz Liederabend zugunsten des Kinderhospiz Sternenbrücke. Ich bin immer noch ganz geflasht!!!!!!
Mein Dank geht nochmals an die Kirchengenmeinde Ansgar in Schönningstedt und die Helfer, die diesen Abend im Gemeindehaus erst möglich gemacht haben. Mein ganz besonderer Dank geht an die über 80 Gäste an diesem Abend, die dieses Konzert zu einem ganz besonderen Erlebnis für mich gemacht haben. Es ist eine Summe zusammen gekommen von der ich vorher nicht mal zu träumen gewagt hätte…
… 1000,- Euro glatt haben wir alle gemeinsam zusammen bekommen!
Das ist ein ganz tolles Ergebnis und ich werde diese Summe in Absprache mit dem Kinderhospiz Sternenbrücke sobald es passt persönlich übergeben und Euch dann darüber berichten.Ich bin mir sicher, dass wir alle einen Beitrag dazu geleistet haben, dass diese tolle Arbeit auch weiterhin fortgeführt werden kann.